Aktionstag/Wirtschaft

Am 22. Juni 2017 fand in der Stadthalle in Mettmann der Aktionstag der Wirtschaft statt.Soziale Einrichtungen, Vereine und Initiativen stellten ihre Projekte vor und ortsansässige Unternehmen konnten auf verschiedenste Weise ihre Hilfe anbieten.

Ein Bouleplatz am Stadtwald in Mettmann Juni 2017
"Boule dich fit" . Die Initiative nimmt am Aktionstag der Wirtschaft teil!
Die Initiative Goldberg in Kooperation mit dem Mettmanner Bürgerforum setzt sich für die Wiederherstellung des alten Bouleplatzes am Stadtwaldhaus ein.

Bild Klaus Bünnagel                                             Bild: Reinhard Dellit

Nach starkem Schneefall bei Niedrigtemperaturen in der Nacht vom 08.12.17 auf den 09.12.2017 fuhr sich ein Rheinbahn-Gelenkbus der Linie 738 nach
riskanter Fahrt im Kreisverkehr auf der Goldberger Straße in Mettmann fest.

Weiterlesen ...

Mettmann räumt auf und pflanzt Blumenzwiebel! 26-28.10.2017
Die Initiative Goldberg war am 26.+28.10.2017 wieder in Aktion, dieses mal ging es nicht um Verkehrsberuhigung in unserem Viertel sondern um dessen Verschönerung.
Hier geht es zum Beitrag der Rheinischen Post hier klicken!

Mettmann räumt auf!

Die Initiative Goldberg macht bei der Aktion "Mettmann räumt auf" mit. Wir wollen unser Wohngebiet im Frühjahr erblühen lassen und suchen Mitstreiter, die bereit sind am 26.10.2017  um 15.00 Uhr mit uns Blumenzwiebeln zu pflanzen. Treffpunkt ist der Parkplatz am Goldberger Teich. Krokusse und Osterglocken sollen sowohl den Kreisverkehr als auch die Wiese vor dem Stadtwaldhaus schmücken. Auch der Wiesenrand gegenüber der Mühle könnte im Frühling ein Blinkfang werden. Geräte und Zwiebeln werden von der Stadt gestellt.

Am 28.10.17 um 10.00 Uhr wird die Aktion von Mitgliedern der CDU unterstützt. Treffpunkt ist ebenfalls der Parkplatz am Goldberger Teich.

Wir bitten um ihre Teilnahme. Bitte melden Sie sich bis zum 20.10.2017 unter folgender Telefonnummer: 02104-983960

Kinderfest im Stadtwald : "Die Regiobahn brennt- Wasser marsch!"
Am 7.Oktober von 14.00--18.00 Uhr findet im Stadtwald, organisiert von der Stadt Mettmann, der Jugendfeuerwehr, der Freizeitwerkstatt, den Stadtwaldkids und der Initiative Goldberg ein interessantes Programm für Kinder statt.

Quartierskonferenz: Es fehlen Bänke im Stadtteil
Mettmann. Bei einem Rundgang wurden zugewachsene Gehwege moniert. Die geplante Boulebahn am Goldberg liegt auf Eis.

Alle interessierten Bürger waren recht herzlich zum Quartiersspaziergang über den Goldberg eingeladen. Man traf sich Montag, den 5.09.2017 um 10.00 Uhr vor dem Begegnungszentrum der DRK Kreisverband Mettmann, Bahnstraße 55. Der 90 minütige Spaziergang ging durch das Gebiet Goldberg, Stadtwald bis zum Friedhof und sollte Eindrücke über positive oder negative Veränderungen vermitteln, die vom DRK dokumentiert wurden. Danach wurden alle Teilnehmer bei einer Tasse Kaffee zur regen Diskussion eingeladen.