Neues vom Kiosk „Goldberger Eckchen“, Goldberger Str. 121, Mettmann
Überraschend hat Frau Reichstein zum 30.11.2016 aus unbekannten Gründen ihren Kiosk „Goldberger Eckchen“ aufgegeben. – Die neuen Pächter, die Herren Tufan Demiraslan und Fatih Ercan, haben das Golberger Eckchen nahtlos zum 01.12.2016 übernommen.

Der Haupt-und Finanzausschuss der Stadt Mettmann hat am 29.11.2016 die Anbringung von zwei Piktogrammen vor dem Kindergarten an der Goldbergerstraße beschlossen.

Bürgerausschuss Stadt Mettmann 8.11.2016
Nach der  schriftlichen Antragsstellung folgte die IG Goldberg der Einladung, das
Anliegen zur Beruhigung der Goldberger Straße im Bürgerausschuss darzustellen.

Frau Stricker, Sprecherin der Initiative, begrüßte die erschienenen Teilnehmer. Als Gäste wurden Frau Bungert-Dellit vom Mettmanner Bürgerforum,
Herr Spathmann vom DRK-Ortsverband Mettmann, sowie Herr Masanek, ehemaliger Stadtdirektor in Mettmann, begrüßt.

Die Anwohner des Goldbergs, die allesamt für eine deutliche verkehrsberuhigte Mettmanner Innenstadt eintreten, sind sich auch über die möglichen Konsequenzen und das Risiko einer deutlichen Verkehrszunahme für das Wohngebiet Goldberg nach der Netztrennung bewusst.

Geschwindigkeitskontrollen durch die Kreispolizei an der Goldberger Str.
Antwort auf Feststellung der Kreispolizeibehörde Mettmann 10.08.2016

Geschwindigkeitskontrollen durch die Kreispolizei an der Goldberger Str.
Feststellung der Kreispolizeibehörde Mettmann auf die Eingabe beim Kreis Mettmann.

Und wieder kämpft eine Generation am Goldberg!
Mettmann hätte das Verkehrsproblem Goldbergerstraße, Nordstraße,

Leserbrief von Klaus Bünnagel 03.08.2016
zum Thema  Raserei auf der Goldberger Str. in Mettmann.

Leserbrief von Klaus Bünnagel 03.08.2016
zum Thema Schäfergruppe in der Fußgänerzone von Mettmann.

Geschwindigkeitskontrollen durch die Kreispolizei an der Goldberger Str.
(Gesetzliche Grundlage gem. Gemeindeordnung §24)